Beiträge

Solothurn – Fotos

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Solothurn – Stadtansichten von der Aarebrücke und der Altstadt  mit dem Museum „Altes Zeughaus“. Die schöne Altstadt entstammt vorwiegend er Zeit zwischen 1500 und 1790. Mehrere Prachtbauten stammen aus dem Barock, dies macht Solothurn auch zur „Schönsten Barockstadt der Schweiz“.

Aktuell hat Solothurn überschaubare 16’700 EinwohnerInnen. Die Kleinstadt verfügt über ein paar schöne Museen, wie:

Links zum Thema:

, ,

Schloss Waldegg (Innenansicht)

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Feldbrunnen St.Niklausen – Das Schloss Waldegg liegt nahe der Stadt Solothurn. Mit der Regionalbahn oder dem Bus sind es nur ein paar Stationen bis ins Stadtzentrum von Solothurn. Das Schloss Waldegg wurde 1682 und 1690 als Sommerresidenz des Schultheißen Johann Viktor I. von Besenval erbaut.

1963 wurde das Schloss als Stiftung an den Kanton Solothurn übergeben und dient seit diesem Zeitpunkt als Wohnmuseum und Raum für Konzerte, Lesungen und weitere Anlässe. Die Schlossanlage beherbergt eine schöne Sammlung an Möbeln, Schriften, Büchern und weiteren Exponaten aus dem Spätmittelalter und der Renaissance. Ausserdem gehört ein Badehaus, eine kleine Kapelle und eine grosse Gartenanlage zum Komplex. Für Kinder gibt es einen tollen Zauberschlüssel, mit dem sie alters-entsprechend auf Entdeckungsreise gehen können.

Links zum Thema:

,

Schloss Waldegg (Solothurn)

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Feldbrunnen St.Niklausen – Das Schloss Waldegg liegt nahe der Stadt Solothurn. Mit der Regionalbahn oder dem Bus sind es nur ein paar Stationen bis ins Stadtzentrum von Solothurn. Das Schloss Waldegg wurde 1682 und 1690 als Sommerresidenz des Schultheißen Johann Viktor I. von Besenval erbaut.

1963 wurde das Schloss als Stiftung an den Kanton Solothurn übergeben und dient seit diesem Zeitpunkt als Wohnmuseum und Raum für Konzerte, Lesungen und weitere Anlässe. Die Schlossanlage beherbergt eine schöne Sammlung an Möbeln, Schriften, Büchern und weiteren Exponaten aus dem Spätmittelalter und der Renaissance. Ausserdem gehört ein Badehaus, eine kleine Kapelle und eine grosse Gartenanlage zum Komplex. Für Kinder gibt es einen tollen Zauberschlüssel, mit dem sie alters-entsprechend auf Entdeckungsreise gehen können.

Links zum Thema:

,

Bratislavaer Burg/Pressburg

dsc_6880

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

dsc_6871 dsc_6876 dsc_6879 dsc_6880 dsc_6884 dsc_6886 dsc_6889 dsc_6891 dsc_6892 dsc_6894 dsc_6922 dsc_6923 dsc_6927 dsc_6930 dsc_6943 dsc_6944 dsc_6947 dsc_6878 dsc_6920

Die Burg Bratislava (Bratislavaer Burg/Pressburg) thront über der slowakischen Hauptstadt und geht auf das frühe Mittelalter zurück. Der Burghügel ist jedoch schon seit der Steinzeit besiedelt und diente immer wieder als Ort für Burganlagen und Schauplatz von Auseinandersetzungen.

In der Burg befindet sich heute ein Museum. Im Innenhof finden im Sommer verschiedene musikalische Anlässe statt. Von der Burganlage aus hat man einen wunderbaren Ausblick auf Bratislava und die Donau.

Links zum Thema:

,

Bratislava – Panorama von der Burg

dsc_6834

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

dsc_6770 dsc_6771 dsc_6806 dsc_6808 dsc_6809 dsc_6811 dsc_6813 dsc_6815 dsc_6831 dsc_6834 dsc_6838 dsc_6841 dsc_6851 dsc_6913 dsc_6966 dsc_6970

Die Burg Bratislava (Bratislavaer Burg/Pressburg) thront über der slowakischen Hauptstadt und geht auf das frühe Mittelalter zurück. Der Burghügel ist jedoch schon seit der Steinzeit besiedelt und diente immer wieder als Ort für Burganlagen und Schauplatz von Auseinandersetzungen.

In der Burg befindet sich heute ein Museum. Im Innenhof finden im Sommer verschiedene musikalische Anlässe statt. Von der Burganlage aus hat man einen wunderbaren Ausblick auf Bratislava und die Donau.

Links zum Thema:

,

Bratislava – Panorama vom Michaelertor

dsc_6635

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

dsc_6611 dsc_6615 dsc_6617 dsc_6620 dsc_6627 dsc_6629 dsc_6634 dsc_6635 dsc_6645 dsc_6649 dsc_6651 dsc_6653 dsc_6658 dsc_6659 dsc_6660 dsc_6661 dsc_6662 dsc_6667 dsc_6709

Panoramasicht auf die Altstadt von Bratislava vom Michaelertor. Das Michaelertor ist eins der ältesten Gebäude aus dem Mittelalter. Es geht auf das 13. Jahrhundert zurück. Direkt neben dem Tor befindet sich eine kleine Tür die zur Wendeltreppe führt. In den drei Obergeschossen befindet sich eine Waffenausstellung des städtischen Museums Bratislava.

Rund um das Stadtor befinden sich schöne Gässchen die zum Erkunden locken und in den Kaffees kann man sich etwas hinsetzen und die Slowakische Gastfreundschaft geniessen. Letztere wird im Sommer durch die grossen Touristenströme leider etwas in Mitleidenschaft gezogen.

Links zum Thema:

,

Schloss Schönbrunn

dsc_5685

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

dsc_5606 dsc_5607 dsc_5642 dsc_5648 dsc_5649 dsc_5666 dsc_5681 dsc_5685 dsc_5687

Schloss Schönbrunn in Wien. Die Schlossanlage wurde zwischen 1638 und 1643 erstellt. Das Schloss Schönbrunn und die umliegenden Gärten gehören zu den wichtisten und meistbesuchten Kulturattraktionen Österreichs. Dementsprechend sollte man sich auch auf einen etwas längeren Ausflug einstellen. Empfehlenswert ist ein Besuch sicher auch eher zu Randzeiten, wenn man sich die historischen Gegenstände und Zimmer anschauen möchte und nicht nur knipsende TouristInnen vor sich stehen haben möchte.

Eindrücklich ist die gesamte Anlage, wenn man hinter dem Neptunbrunnen auf den Hügel spaziert und dann auf die Gärten und das Schloss, sowie einen Teil von Wien heruntersehen kann.

Links zum Thema:

, ,

Lenzburg

lenzburg_21

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

lenzburg_01 lenzburg_02 lenzburg_03 lenzburg_04 lenzburg_05 lenzburg_06 lenzburg_07 lenzburg_08 lenzburg_09 lenzburg_10 lenzburg_11 lenzburg_12 lenzburg_13 lenzburg_14 lenzburg_15 lenzburg_16 lenzburg_17 lenzburg_18 lenzburg_19 lenzburg_20 lenzburg_21 lenzburg_22 lenzburg_23 lenzburg_24

Aufnahmen vom Schloss Lenzburg und der Stadt Lenzburg. Lenzburg hat eine lange Geschichte, diese geht zurück bis in die Jungsteinzeit vor 5000 Jahren. Aus dieser Zeit wurde ein Gräberfeld gefunden. Das Schloss Lenzburg war Sitz der Grafen von Lenzburg. Dies im Zeitraum um das 11. und 12. Jahrhundert. Später wurde das Schloss von den Bernern erobert. Jetzt befindet sich im Schloss eine eindrückliche Ausstellung über die Zeit des Mittelalters.

Auch an die Kinder wurde gedacht. In einer Drachenburg können sie mit Holzschwertern, Rüstungen und Ritterkleidern in eine längst vergangene Zeit eintauchen.

Links zum Thema:

Schloss Wildegg

DSC_8274

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

DSC_8238 DSC_8240 DSC_8245 DSC_8246 DSC_8247 DSC_8249 DSC_8257 DSC_8260 DSC_8266 DSC_8268 DSC_8270 DSC_8272 DSC_8274 DSC_8279 DSC_8281 DSC_8283 DSC_8286 DSC_8288 DSC_8293 DSC_8299 DSC_8301 DSC_8313 DSC_8315 DSC_8383 DSC_8393 DSC_8395 DSC_8410 DSC_8418 DSC_8437 DSC_8464

Das Schloss Wildegg wurde 1242 erstmals urkundlich erwähnt. Es gehörte zum Habsburgerreich und ab 1483 kam das Schloss in den Besitz der Familie Effinger. Bis 1912 blieb das Anwesen im Besitz der Familie Effinger. Als Letzte ohne Nachfolge war Julie von Effinger Herrin im Schloss.

Das Schloss hat vieles zu bieten, auch für die Kleinen gibt es in der Scheune eine ganze Menge Spiel und Lernmöglichkeiten. Nicht vergessen sollte man beim Besuch einen Rundgang durch den wunderschönen Schlossgarten, welcher durch Pro Specia Rara protektiert wird. Seltene und alte Gemüsesorten werden dem Publikum zugänglich gemacht.

Links zum Thema:

Schloss Hallwyl

DSC_6976
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

DSC_6976 DSC_6973 DSC_6970 DSC_6968 DSC_6966 DSC_6965 DSC_6963 DSC_6959 DSC_6956 DSC_6931 DSC_6918 DSC_6910 DSC_6908 DSC_6906 DSC_6902 DSC_6897 DSC_6893 DSC_6880 DSC_6874 DSC_6847 DSC_6842 DSC_6781 DSC_6780 DSC_6770

Das Wasserschloss Hallwyl liegt in der Gemeinde Seenge auf einer natürlichen Insel im Aabach. Während der Jahrhunderte wurde das Gebäude mehrfach umgebaut. Die Ausstellung ist sehr schön gestaltet und mit Multimedialen Inhalten wird dem Besucher ein möglichst lebensnaher Einblick ins Mittelalter vermittelt. Auch an die Kinder wurde gedacht in mehreren Zelten um den Burgring können Lebensmittel, Gewürze und Alltagssituationen bestaunt werden.

Links zum Thema: