Beiträge

DSC_7486
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

DSC_7425 - Kopie DSC_7426 - Kopie DSC_7427 - Kopie DSC_7444 - Kopie DSC_7445 - Kopie DSC_7476 DSC_7477 DSC_7479 - Kopie DSC_7480 - Kopie DSC_7484 DSC_7486 DSC_7487 DSC_7490

Die Alpenrose gehört zu den Glarner Alpen wie der Ziger zu den Glarnern. Im Juli sind die blühenden Büsche auf vielen Alpen bis weit über die Baumgrenze zu sehen.

Alperose ist ein Lied des Musikers Polo Hofer.

Links zum Thema:

DSC_7912
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

DSC_7829 DSC_7830 DSC_7836 DSC_7838 DSC_7861 DSC_7862 DSC_7865 DSC_7868 DSC_7873 DSC_7884 DSC_7900 DSC_7912

Der Oberblegisee liegt auf 1400 m.ü.M. Sein Abfluss ist unterirdisch – in diesem Zusammenhang entstand eine der Glarner Sagen «Der Geisser vom Oberblegisee» – dabei will ein übermütiger Senn den Oberblegisee schwimmend überqueren. Ein Strudel zieht ihn aber jäh in die Tiefen. In diesem Moment will die Mutter des Sennes in aus dem Leuggelbach Wasser holen; in diesem Moment sieht sie den Kopf ihres Sohnes im Bach entgegenschwimmen.

Links zum Thema:

DSC_7320
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

DSC_7382 DSC_7380 DSC_7379 DSC_7364 DSC_7361 DSC_7345 DSC_7347 DSC_7354 DSC_7356 DSC_7359 DSC_7341 DSC_7334 DSC_7333 DSC_7330 DSC_7328 DSC_7301 DSC_7307 DSC_7309 DSC_7320 DSC_7323 DSC_7295 DSC_7291 DSC_7288 DSC_7284 DSC_7280 DSC_7250 DSC_7254 DSC_7266 DSC_7274 DSC_7277 DSC_7249 DSC_7248 DSC_7247 DSC_7246 DSC_7245 DSC_7235 DSC_7238 DSC_7241 DSC_7242 DSC_7244 DSC_7224 DSC_7218 DSC_7214 DSC_7211 DSC_7201 DSC_7183 DSC_7189 DSC_7191 DSC_7198 DSC_7199 DSC_7179 DSC_7175 DSC_7172 DSC_7166 DSC_7162 DSC_7147 DSC_7151 DSC_7152 DSC_7154 DSC_7158 DSC_7144

Aufnahmen von der SAC Leglerhütte im Kärpfgebiet des Kantons Glarus. Die Alphütte wurde 1908 erbaut und 2009 komplett saniert. Ein moderner Anbau wurde hinzugefügt um den Komfort für die BerggängerInnen noch zu steigern. Die Leglerhütte bietet eine sagenhafte Aussicht auf die umliegenden Glarner Alpen.

Wie in anderen SAC Alphütten ist sie vorwiegend in den Sommermonaten bewartet und eine Übernachtung lohnt sich auf jeden Fall. Ein Ausflug zum Milchspülersee mit seinen satten Blautönen oder ein Abstecher auf den kleinen Kärpf gehört zum Programm.

Die Hütte ist in 2.5 Stunden Wanderzeit mit der Seilbahn Kies-Mettmen von Schwanden her erreichbar. Eine Wanderung aus dem Tal von Diesbach-Betschwanden oder Schwanden dauert dann schon ca. 5 Stunden.

Links zum Thema:

DSC_6046
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

DSC_6171 DSC_6159 DSC_6157 DSC_6153 DSC_6150 DSC_6145 DSC_6143 DSC_6140 DSC_6137 DSC_6123 DSC_6120 DSC_6117 DSC_6106 DSC_6105 DSC_6104 DSC_6099 DSC_6097 DSC_6093 DSC_6092 DSC_6091 DSC_6084 DSC_6080 DSC_6056 DSC_6054 DSC_6051 DSC_6049 DSC_6048 DSC_6046 DSC_6045 DSC_6042 DSC_6036 DSC_6035 DSC_6034 DSC_6030 DSC_6026 DSC_6024

Zürich – Aussicht vom Gossmünster über die Stadt.

Links zum Thema:

DSC_9019
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

DSC_8989 DSC_9006 DSC_9014 DSC_9017 DSC_9018 DSC_9019 DSC_9022 DSC_9024 DSC_9025 DSC_9027 DSC_9029 DSC_9032 DSC_9036 DSC_9038 DSC_9040 DSC_9053 DSC_9056 DSC_9057 DSC_9058 DSC_9059 DSC_9077 DSC_9080

Das Wildschutzgebiet “Freiburg Kärpf” im Schnee – das Gebiet gilt als erstes offizielles Wildschutzgebiet Europas (1548).

Links zum Thema:

braunwald_winter02_800

ansichtskartensammlung r.wiedenmeier

braunwald_winter01_800 braunwald_winter02_800 braunwald_winter03_800 braunwald_winter04_800 braunwald_winter05_800 braunwald_winter06_800 braunwald_winter07_800 braunwald_winter08_800

Ansichtskarten von Braunwald (Winter)
Verlage: Schönwetter (Glarus); A.Keiner (Schwanden); Fred Barbier (Braunwald)

Links zum Thema: