Beiträge

sammlung r.wiedenmeier

Ansichtskarte aus Littenheid im Kanton Thurgau mit dem Asyl. 1897 von Jakob Uehlinger-Schwyn gegründet und später erweitert als Heil- und Pflegeanstalt. Daraus ging eine staatlich anerkannte Privatklinik für Psychiatrie und Psychotherapie hervor, die seit 1917 der Familie Schwyn gehört. Nach und nach wurde die gesamte Siedlung zum ländlichen «Klinikdorf» umgestaltet. Im Zuge der Reformen des Gesundheitswesens in den 1990er Jahren wurde die Klinik umstrukturiert und die Bettenzahl reduziert. 2005 hatte die Klinik 235 Betten und 12 Tagesklinikplätze.

  • Asyl Littenheid (Andr. Hane Rorschach)

Links zum Thema:


sammlung r.wiedenmeier

Ansichtskarte Waldhaus Chur (Kantonale-Irren & Kranken-Anstalt) im Kanton Graubünden. Die Klinik Waldhaus wurde ab 1888 erbaut und 1892 als Kantonale Irren & Kranken – Anstalt eröffnet. Für die Realisation setzte sich Baron Clément de Loë und Dr. Johann Friedrich Kaiser mit viel Herzblut und den nötigen finanziellen Mitteln ein.

  • Anstalt Waldhaus Chur (Verlag G. Zschaler, Chur)

Links zum Thema:

psychiatrische_universitaetsklinik_zuerich_20
fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

psychiatrische_universitaetsklinik_zuerich_01 psychiatrische_universitaetsklinik_zuerich_02 psychiatrische_universitaetsklinik_zuerich_03 psychiatrische_universitaetsklinik_zuerich_04 psychiatrische_universitaetsklinik_zuerich_05 psychiatrische_universitaetsklinik_zuerich_06 psychiatrische_universitaetsklinik_zuerich_07 psychiatrische_universitaetsklinik_zuerich_08 psychiatrische_universitaetsklinik_zuerich_09 psychiatrische_universitaetsklinik_zuerich_10 psychiatrische_universitaetsklinik_zuerich_11 psychiatrische_universitaetsklinik_zuerich_12 psychiatrische_universitaetsklinik_zuerich_13 psychiatrische_universitaetsklinik_zuerich_14 psychiatrische_universitaetsklinik_zuerich_15 psychiatrische_universitaetsklinik_zuerich_16 psychiatrische_universitaetsklinik_zuerich_17 psychiatrische_universitaetsklinik_zuerich_18 psychiatrische_universitaetsklinik_zuerich_19 psychiatrische_universitaetsklinik_zuerich_20 psychiatrische_universitaetsklinik_zuerich_21 psychiatrische_universitaetsklinik_zuerich_22

Neue Fotos von der Psychiatrische Universitätsklinik Zürich (PUKZH). Das Hauptgebäuse stammt vom Architekten Johann Caspar Wolff und wurde zwischen 1864 unf 1870 erbaut.

Im Volksmund hiess und heisst die Klinik nach wie vor Burghölzli. Wichtige Psychotherapeuten auch von internationalem Ruf waren vor allem Auguste Forel und Eugen Bleuler.

Hinter dem Klinikareal befindet sich der Burghölzlihügel bei dem man eine schöne Aussicht auf den Zürichsee und das Seefeldquartier hat.

Links zum Thema: