Beiträge


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Paris / Frankreich. Auf dem Grande Arche in der Défense bei Paris hat man einen wunderbaren Panoramablick auf die Stadt und vor allem auf Bürohochhäuser und die umliegenden Wohnsieldungen, welche zu einem Grossteil aus den 70er Jahren stammen. Die wohl eindrücklichste Siedlung, welche von Oben ins Auge fällt sind die Tours Aillaud – “Aillaud-Türme” oder aus dem Französischen Tours Nuages “Wolkentürme”. Die insgesamt 18 Wohnhochhäuser wurden nach den Plänen von Émile Aillaud  bis 1977 fertiggestellt. Das höchste Gebäude ist 105 Meter hoch und die ganze Überbauung beinhaltet 1’607 Wohnungen.

Links zum Thema:


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Paris / Frankreich. Die Bürostadt La Défense wurde ab 1958 realisiert – bis 197o waren der Tours Nobel, Aquitaine, Europe und Aurore gebaut. In den 70er Jahren stockte das Projekt eine Weile aufgrund einer Protestwelle. In den 80er Jahren wurden ökologischere Hochbauten realisiert – 1983 wurde das Bürogebäude “La grande Arche” in einem Wettbewerb gekürt. Sieger des Wettbewerbs war der dänische Architekt Johan Otto von Spreckelsen. Das Gebäude wurde 1989 feierlich eröffnet und bietet noch heute einen spektakulären Blick auf die erwachsen gewordene La Défense.

Das aktuell höchste Gebäude in der Bürostadt La Défense ist der “Tour First” mit 231 Metern.

Links zum Thema: