Beiträge

sammlung r.wiedenmeier

Ansichtskarte des Riedtlischulhaus im Kreis 6 Zürich. Die Schule Riedtli ist eine öffentliche Sekundarschule der Stadt Zürich. Sie befindet sich mitten im Stadtkreis 6, der die Quartiere Oberstrass und Unterstrass umfasst. Im aktuellen Schuljahr besuchen 150 Schülerinnen und Schüler das 7. bis 9. Schuljahr die Schule Riedtli. Das Schulhaus wurde in den Jahren 1906–1908 von den Architekten Bischoff und Weideli erstellt.

  • Zürich – Riedtlischulhaus Zürich 6 (G.Römer, Zürich)

Links zum Thema:


sammlung r.wiedenmeier

Ansichtskarte vom Schulhaus Geiselweid in Winterthur welches 1902 erbaut wurde:

  • Winterthur Schulhaus Geiselweid (G.Metz, Basel)

Links zum Thema:


sammlung r.wiedenmeier

Ansichtskarte vom neuen Schulhaus in Niederurnen, welches 1908 erbaut wurde.

  • Niederurnen (Neues Schulhaus)

Links zum Thema:


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Lenzburg. 1902/03 nach Plänen des Lenzburger Baumeisters Theodor Bertschinger errichtetes Schulhaus, das als palastartig gestalteter Grossbau noch ganz dem Historismus verpflichtet ist. Abgesehen von den später aufgestockten Seitentrakten vermittelt das streng axialsymmetrisch gegliederte Gebäude noch das ursprüngliche Erscheinungsbild mit dem kräftig gegliederten Mittelrisalit aus Sandstein und zwei Seitenflügeln.

Der gepflegte künstlerische Schmuck stammt von zwei Lenzburger Künstlern, mit denen Bertschinger auch bei der Gestaltung diverser anderer Schulhausbauten zusammenarbeitete: Kunstmaler Werner Büchli schuf vier monumentale dunkeltonige Sgraffiti an der Westfassade sowie allegorische Kinderdarstellungen im Inneren, Bildhauer Arnold Hünerwadel Reliefs sowie einen Majolikabrunnen im Treppenhaus.

Text von der Denkmalpflege des Kantons Aargau

Links zum Thema: