zuerich_panorama_03

Zürich – Panorama mit See

zuerich_panorama_02

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

zuerich_panorama_01 zuerich_panorama_02 zuerich_panorama_03

Panorama Fotos von der Stadt Zürich . Gesehen von der Waid. Dies ist einer der besten Aussichtspunkte um einen Überblick über die Stadt zu haben, nebst dem Prime Tower und der Urania Sternwarte. Erreichbar ist der Aussichtspunkt per Tram über den Bucheggplatz, anschliessend fährt man mit dem Bus 69 bis Waidbadstrasse. Direkt am Waldrand befindet sich das Restaurant Waid.

Links zum Thema:

escherterrasse_04

Escherterrasse Zürich

escherterrasse_07

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

escherterrasse_01 escherterrasse_02 escherterrasse_03 escherterrasse_04 escherterrasse_05 escherterrasse_06 escherterrasse_07 escherterrasse_08 escherterrasse_09 escherterrasse_10

Das neu erstellte Wohnhochhaus Escherterrasse steht auf der Fläche der ehemaligen Escher-Wyss Maschienenfabrik. Das Gebäude hat 18 Stockwerke und verfügt über 51 Wohnungen. Das Gebäude wurde von den Züricher Architekten  e2a Eckert Eckert Architekten AGumgesetzt und Seitens der Bauherrschaft war die Allreal zuständig.

Links zum Thema:

silo_zuerich_02

Zürich – Das Silo / Swissmill Tower

silo_zuerich_12

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

silo_zuerich_01 silo_zuerich_02 silo_zuerich_03 silo_zuerich_04 silo_zuerich_05 silo_zuerich_06 silo_zuerich_07 silo_zuerich_08 silo_zuerich_09 silo_zuerich_10 silo_zuerich_11 silo_zuerich_12 silo_zuerich_13 silo_zuerich_14 silo_zuerich_15 silo_zuerich_16 silo_zuerich_17 silo_zuerich_18 silo_zuerich_19 silo_zuerich_20 silo_zuerich_21

Das Silo. Das Gebäude befindet sich direkt an der Limmat, unweit des Löwenbräu-Areals. Aus Sicht des Löwenbräu oder auch vom Escher-Wyss Platz sticht das Gebäude markant in den Himmel. Es kann als architektonische Bereicherung angesehen werden, oder auch als Schattenspender für die Badegäste der Badeanstalt Unterer Letten. Wenn schon markant in den Himmel gebaut werden muss, dann sollte das besser für den Wohnungsbau gemacht werden. Ein Getreidesilo mitten in der Stadt?

Links zum Thema:

europaallee_21

HB Zürich – Europaallee Grossbaustelle

europaallee_28

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

europaallee_20 europaallee_21 europaallee_22 europaallee_23 europaallee_24 europaallee_25 europaallee_26 europaallee_27 europaallee_28 europaallee_29 europaallee_30 europaallee_31

Fotos aus dem August 2015 von der Grossbaustelle Europaallee in Zürich, direkt neben dem Hauptbahnhof. Bis die gesamte Überbauung fertiggestellt ist dauert es noch ein bis zwei Jahre. In den letzte Jahren sind aber schon viele Geschäfte, Firmen und Restaurants in die neuen Gebäude eingezogen.

Links zum Thema:

DSC_3813

Ortstock – 2’717 m.ü.M.

DSC_3813

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

DSC_3751 DSC_3754 DSC_3756 DSC_3773 DSC_3777 DSC_3784 DSC_3788 DSC_3793 DSC_3797 DSC_3802 DSC_3803 DSC_3806 DSC_3807 DSC_3813 DSC_3816 DSC_3819 DSC_3823 DSC_3834 DSC_3843 DSC_3849 DSC_3853 DSC_3859 DSC_3866 DSC_3869 DSC_3874 DSC_3878 DSC_3887

 

Aufnahmen vom Ortstock (2’717 m-ü.M) mit der sagenhaften Rundumsicht. Der Aufstieg kann über Braunwald –  Bergetensee -Bärentritt – Lauchboden – Furggele gemacht werden oder auch über den Gumen (Bützi – Lauchboden – Furggele). Die Wanderung ist nur für schwindelfreie Personen geeignet. Der Abstieg über den Bärentritt ist sehr steil. Daher ist der Rückweg über den Gumen empfehlenswerter.

Links zum Thema:

DSC_3696

Karrenfelder – Karstlandschaft Braunwald

DSC_3678

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

DSC_3649 DSC_3656 DSC_3672 DSC_3675 DSC_3676 DSC_3677 DSC_3678 DSC_3682 DSC_3694 DSC_3696 DSC_3706 DSC_3710 DSC_3716 DSC_3717 DSC_3728 DSC_3730 DSC_3737 DSC_3745

 

Aufnahmen von den Karrenfeldern oberhalb von Braunwald an der Grenze zum Kanton Schwyz. Die Karrenfelder sind Kalkformationen, die über Jahrtausende durch Erosion entstanden sind. In den Alpen war dies vor allem während der letzten Eiszeit durch Vergletscherung der Fall. Unterhalb der Gletscher wurde Geröll transportiert, welches sich tief in den weichen Kalkstein eingeschliffen hat.

Erreichbar sind die Karrenfelder am einfachsten über Braunwald – Gumen Seilbahn. Auf dem Weg Richtung Ortstock kann man die Felder nach einem steileren Stück über dem Ortstockhaus bald sehen.

Links zum Thema:

DSC_1775

Kleiner Kärpf 2700 m.ü.M.

DSC_1685

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

DSC_1646 DSC_1648 DSC_1661 DSC_1667 DSC_1670 DSC_1675 DSC_1678 DSC_1680 DSC_1684 DSC_1685 DSC_1691 DSC_1713 DSC_1729 DSC_1732 DSC_1756 DSC_1761 DSC_1767 DSC_1773 DSC_1775 DSC_1791 DSC_1797 DSC_1798 DSC_1801 DSC_1802 DSC_1809

Die Aussicht vom kleinen Kärpf (2700 m.ü.M) im Kanton Glarus. Auf den Berg gelangt man über die Leglerhütte, der Aufstieg von der Hütte dauert ca. eine Stunde. Das Panorama auf die umliegenden Glarner Alpen ist Atemberaubend.

Zur Leglerhütte gelangt man am einfachsten über Schwanden-Kies-Mettmenalp. Am Stausee Garichte entlang wandert man gemütlich, nach der Fahrt mit der Seilbahn (Kies-Mettmen) bis ans Ende des kleinen Tals. Dann folgt ein etwas steilerer Anstieg bis zur Hütte.

Links zum Thema:

DSC_0864

Gletscher Nahaufnahmen

DSC_0870

fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

DSC_0763 DSC_0764 DSC_0765 DSC_0766 DSC_0768 DSC_0769 DSC_0772 DSC_0776 DSC_0780 DSC_0788 DSC_0790 DSC_0794 DSC_0797 DSC_0800 DSC_0801 DSC_0802 DSC_0809 DSC_0810 DSC_0811 DSC_0816 DSC_0820 DSC_0833 DSC_0835 DSC_0839 DSC_0843 DSC_0850 DSC_0855 DSC_0858 DSC_0862 DSC_0864 DSC_0870 DSC_0872

Aufnahmen des Firns unterhalb des (Geissbützistock). Die Fotos sind am 27. August 2015 entstanden. In den heissesten Tagen des Sommers waren auf den Gletschern regelrechte Fliessgewässer zu sehen und bei den Gletscherzungen sind neue grosse Gletscherseen entstanden.

Links zum Thema: