Heute bei strahlendem Winterwetter sind wir Richtung Berge gewandert, da gibt es einen grossen Friedhof, von dem aus hat man eine prächtige Sicht auf die Stadt und die Berge. Der Name des Friedhofs ist “Kensay”. Schon von weitem zu sehen die Gräber, grosse Häuschen, manchmal richtige Prunkbauten. Als wir dann den Eingang passiert haben und ganz nach oben gewandert sind wir immer wieder bei einigen äusserst merkwürdigen Gräbern vorbeigekommen. Einen grossen Stein verzierte ein Militärflugzeug, dein in den harten Granit eingearbeitet, der Verstorbene war Pilot, Dann ein grosses Grabmal mit einer riesigen Filmrolle, vermutlich ein Schauspieler. Ganz Oben dann haben wir über ganz Almaty gesehen. Alleine war nicht viel mehr als ein grosses graues Meer zu sehen, wegen des starken Nebels oder eher Smogs.

dsc_0042_sm.jpg

dsc_0010 dsc_0017 dsc_0023 dsc_0026 dsc_0036 dsc_0042

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.