Gestern trat Sarah Buechi mit der Jazz Band THALi im Zürcher Moods auf. Der Auftritt steht im Zusammenhang mit dem ZKB Jazzpreis, welcher jährlich vergeben wird. Mit der Mischung aus traditioneller indischer Musik und westlichem Jazz versucht Sarah zwei Welten zu verbinden. Das gelingt soweit ich das beurteuilen kann auch. Die Sängerin Buechi absolvierte dei Jazzschule in Luzern und lernte später über Eineinhalb Jahre bei Musikern in Indien (R.A. Ramamani und T.A.S. Mani in Bangalore) klassischen südindischen Gesang sowie Konnakol (eine virtuose Rhythmussprache) und gab während ihres Studiums in Indien regelmässig öffentliche Konzerte..

dsc_6176 dsc_6189 dsc_6216 dsc_6249 dsc_6257

Aktuell lebt und arbeitet Sarah Buechi in Dublin und unterrichtet dort am Newpark Music Centre.

Links zum Thema:

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.