Beiträge


sammlung r.wiedenmeier

Ansichtskarte von Lugano mit Blick auf den Hausberg Monte San Salvatore. Lugano ist aktuell die 9.grösste Stadt der Schweiz mit 62’611 Einwohnern (2019)

  • Lugano e Monte San Salvatore (Edition Photoglob, Zürich)

Links zum Thema:


sammlung r.wiedenmeier

Ansichtskarte Bernisches Kinder- Sanatorium Maison Blanche Leubringen – Evilard.

  •  Bernisches Kinder- Sanatorium Maison Blanche Leubringen – Evilard

Links zum Thema:


sammlung r.wiedenmeier

Ansichtskarte Waldhaus Chur (Kantonale-Irren & Kranken-Anstalt) im Kanton Graubünden. Die Klinik Waldhaus wurde ab 1888 erbaut und 1892 als Kantonale Irren & Kranken – Anstalt eröffnet. Für die Realisation setzte sich Baron Clément de Loë und Dr. Johann Friedrich Kaiser mit viel Herzblut und den nötigen finanziellen Mitteln ein.

  • Kantonale-Irren & Kranken-Anstalt / Waldhaus b. Chur

Links zum Thema:


sammlung r.wiedenmeier

Ansichtskarte des Hotel Kurhaus Passugg im Kanton Graubünden. Das Kurhaus wurde 1883 erbaut und verfügte während seinen Glanzzeiten über 220 Betten.

  • Hotel Kurhaus Passugg (829 m.ü.M.) Verlag Gg. Zschaler, Chur

Links zum Thema:


sammlung r.wiedenmeier

Ansichtskarte der Schweizerische Wagonsfabrik AG in Schlieren-Zürich. Die Firma wurde 1901 von Schweizerische Wagen- und Wagons-Fabrik AG in Schweizerische Wagonsfabrik AG in Schlieren-Zürich umbenannt. Das Unternehmen war so erfolgreich, dass 1906 der 1000. Eisenbahnwagen das Werk verliess  und 1909 bereits der 2000. Die Firma produzierte weiterhin Wagen und später nach der Übernahme durch Schindler Aufzüge. 1985 wurde der Betrieb definitiv eingestellt.

  • Schweizerische Wagonsfabrik AG in Schlieren-Zürich (Art. Institut Orell Füssli – Zürich)

Links zum Thema:


sammlung r.wiedenmeier

Ansichtskarte der Färberi Weidmann A.G. aus Thalwil. Die Firma wurde 1867 von August Weidmann gegründet und war hauptsächlich im Bereich Seidenfarben tätig. Das Unternehmen hatte um 1910 über 1’000  Angestellte. 2003 wurde der Betrieb der WT Wäscherei, welche noch länger auf dem Areal ansässig war eingestellt. 2012 wurde auf dem ehemaligen Areal der Färberei Weidmann eine Gesamtüberbauung mit insgesamt 68 Wohnungen realisiert.

  • Färberi Weidmann A.G. Thalwil (Art. Institut Orell Füssli – Zürich)

Links zum Thema: