Verschiedene alte Musikstücke mixt C1audio zu elektonischen Kompositionen. Mit dem Projekt Ekaraoke wurden Teile dieser Experimente auch der Öffentlichkeit zugänglich.

Hier eine Coverversion von “Tainted Love”.

[media id=83 width=450 height=20]

foto by r.wiedenmeier

Falls C1audio nichts dagegen hat, werd ich in Zukunft noch ein paar Tracks mehr im Blog veröffentlichen.

Links zum Thema:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.