Beiträge


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Riesenlauch (Allium giganteum). Der Riesenlauch, welcher ursprünglich aus Vorder – und Zentralasien stammt ist ein Lauchgewächse, welches eine Höhe von 80-150 cm erreicht. Die Pflanzen mit den grossen violetten Blumenköpfen wird gerne in Ziergärten, Parks sowie als Schnittblume verwendet.

Links zum Thema:


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Almaty. Dostyk Plaza, ein weiteres grosses Einkaufszentrum wurde 2014 eröffnet. Es befindet sich an der ehemaligen Lenin-Strasse (Dostyk) im Stadtbezirk Samal. Im Einkaufzentrum wird laut der hauseigenen Webseite pro Tag von 20-25 tausend Kunden frequentiert und an Wochenende von 30-35 tausend. Auf drei Stockwerken befinden sich Geschäfte, Kinos, Restaurants und Cafés. Die Durchmischung ist mit den Einkaufszentren in Europa vergleichbar, auch die immergleiche Auswahl der Geschäfte fördert das Konsumverhalten vor allem der jüngeren Generation. Das Einkaufzentrum wurde im wohlhabendsten Gebiet der Stadt erstellt und zielt mit den Preisen wohl auch eher auf das Segment dieser Kundschaft ab.

Links zum Thema:


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Almaty / Kasachstan. Das Hotel Kasachstan ist das ehemals höchste Gebäude der Grossstadt Almaty (102m). Das Hotel wurde 1978 eröffnet und geplant von den Architekten U. G. Ratushò & L. L. Uchobotov. Von der obersten Etage hat der Besucher eine der besten Aussichten auf die Stadt Almaty. Und die Toilette gehört ebenfalls zu den Highlights!

Links zum Thema:


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Almaty. Aufnahmen aus dem Hochsommer oberhalb von Chimbulak. Wie auch in den Alpen schreitet der Gletscherschwund in Zentralasien rapide voran. Für Wanderungen und mehrtägige Ausflüge ist die Gegend wunderschön und nicht von Wandertouristen überlaufen! Überall zu finden sind Edelweiss, Enziane und andere Bergblumen. Die Wahrscheinlichkeit das Wappentier der Stadt Almaty zu erblicken sind hingegen verschwindend klein. Der Irbis (Schneeleopard) ist sehr scheu und wurde in den letzten Jahrhunderten durch Wilderer fast ausgerottet.

Links zum Thema:


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Almaty. Die zwischen 1904 und 1907 erbaute Kathedrale wurde in Holzbauweise erstellt. Dies vom russischen Architekt Andrei Pawlowitsch Senkow. Die Kirche steht im  Parks der 28 Panfilowzy, im Zentrum Almatys. Das Gebäude hat das starke Erdbeben von 1911 mit nur geringen Schäden überstanden während viele Gebäude in der nahen Umgebung total zerstört wurden.

Links zum Thema:


fotos by r.wiedenmeier fotos kaufen >>

Almaty / Kasachstan. Sajran See ist ein künstlicher See inmitten von Almaty, welcher Anfangs der 70er Jahre erstellt wurde. Später wurde noch Sand aufgeschüttet und man kann seither im Sommer mit Pedalobooten auf dem See herumfahren.

Rund um den See wurden günstige Wohnsiedlungen erstellt und ganz in der Nähe befindet sich der grösste Busbahnhof von Almaty. Seit 2011 befindet sich am oberen Ende des Stausees die Metro Haltestelle Sayran.

Links zum Thema: