Der ISO-Conainer ist die genormte und am weitesten verbreitete Transport-“Verpackung” der Globalisierung. Milliarden von Tonnen an Gütern werden so hauptsächlich per Schiff, dann auch per LKW und Zug transportiert.

  • Die verbreitetsten ISO-Container haben eine Breite von 8 Fuß (2,44 m) und sind entweder 20 Fuß (6,096 m) oder 40 Fuß (12,19 m) lang.

trein.jpg

Bildquelle: container ships

Das Kontext-Journal des Schweizer-Radio DRS hat über dieses Thema am 7.6.2007 berichtet. Sie können die Sendung gleich hier anhören (unten beim Post auf den Abspielbutton klicken), mit der Überschrift : “Die Erfindung des Containers hat die Transportwelt revolutioniert und ist zum Motor des weltweiten Handels geworden. Immer mehr und grössere Containerschiffe werden konstruiert, Häfen erweitert oder neu gebaut. Zeitdruck und modernste Technik verändern auch die Arbeit des Schiff-Personals.

Links zum Thema

4 Kommentare
  1. JG
    JG sagte:

    Technische Daten Seecontainer 20′ und 40′::idea::idea:

    Seecontainer 20′
    Innenmass
    Länge Breite Höhe
    587.70 cm 233.00 cm 236.50 cm
    Aussenmasse
    Länge Breite Höhe
    605.80 cm 243.80 cm 259.10 cm
    Gewicht
    2300.00 kg

    Seecontainer 40′
    Innenmass
    Länge Breite Höhe
    1204.00 cm 233.00 cm 236.00 cm
    Aussenmasse
    Länge Breite Höhe
    1219.00 cm 243.00 cm 259.00 cm
    Gewicht
    4100.00 kg

    :smile:

  2. R.Wiedenmeier
    R.Wiedenmeier sagte:

    @JG: Danke für die Zusatzinfos:) – Ich leb ja in Kasachstan und hier gibt es riesige Basare, die aus übereinandergestapelten ISO Containern bestehen. :grin:

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*